Die Deutsch-Namibische Gesellschaft ist eine gemeinnützige, überparteiliche und private Organisation mit derzeit ca. 1.500 Mitgliedern und Förderern. Wir unterstützen Projekte in Namibia, fördern den Jugend- und Kulturaustausch, geben Informationen heraus, veranstalten Seminare und tun noch manches mehr.


Liebe Freunde des Swakopmunder Männergesangvereines,

Wie sich ja herumgesprochen hat, sind wir ab dem 15. Mai auf Deutschlandtournee zu unserem 110 jährigem Jubiläum.

Damit Ihr alle auf dem Laufenden seid, haben wir ein 'Tagebuch' ins Internet gestellt.

So, 13.05     04:30     Phoenix     Verborgene Welten. Hüter des heiligen Feuers - Die letzten Nomanden Namibias

Veranstaltung für alle, die sich für den Sternenhimmel über Namibia interessieren.
Es handelt sich dabei um das alljährliche Süd Stern Freunde Treffen, das dieses Jahr vom 15. - 17. Juni auf der Otjiwa Lodge in der Nähe Otjiwarongos stattfinden wird. Organisiert wird das Treffen dieses Jahr von dem Astrophysiker Dr. Ansgar Gaedke und seiner Lebenspartnerin Lynette le Roux aus Swakopmund.

Ausstellung "Was Wir Sehen" im Pergamon-Palais der Humboldt-Universität zu
Berlin, 15.5.-6.7.12

Was Wir SehenWas Wir SehenWas Wir Sehen.

Bilder, Stimmen, Rauschen.

Zur Kritik anthropometrischen Sammelns.


Eine Ausstellung von Anette Hoffmann
mit Beiträgen von Regina Sarreiter und Britta Lange/Philip Scheffner

15. Mai – 6. Juli 2012
Montags bis freitags 12 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Presseführung am Montag, den 14. Mai 2012 um 11 Uhr
(um Anmeldung wird

...

Logo FrankfurtLogo FrankfurtDie Bezirksgruppe Rhein Main der DNG lädt bereits zum neunten Mal zum Namibia-Stammtisch ein.

Dienstag, den 22.05. 2012
Zeit: ab 18:30
Ort: Club Voltaire, Raum im Obergeschoss (Neue Örtlichkeit!)
Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt

Ab sofort gibt es aktuelle Nachrichten zum Thema Nashornschutz auf der DNG-Homepage. Über das Logo der "Rhino Cops" auf der Startseite gelangt man direkt zu den monatlichen RhinoCop-News. Dort erfährt man Neues über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen und die Aktivitäten im Bereich Nashornschutz.

Schauen Sie einfach mal hinein, indem Sie auf Wachtmeister Reino Kopper klicken:

RhinoCops LogoDas Logo der RhinoCops

Namibia Woche BaliNamibiawoche im BalikinoAus Anlass des 12-jährigen bestehens der Städtepartnerschaft Berlin-Windhoek veranstaltet das Bali-Kino vom 3. bis 9. Mai 2012 eine Woche mit Filmen, Musik und Lesungen aus Namibia.


Das Programm, sowie die einzelnen Termine finden Sie im Terminkalender auf der Homepage der DNG.
Die Adresse ist: Teltower Damm 33, 14169 Berlin /Zehlendorf
www.bali-kino-berlin.de

Die Maranatha SingersMaranatha SingersDer namibische Gospelchor  "Maranatha Singers" kommt in diesen Tagen in Deutschland an und beginnt in der Gegend von Frankfurt seine Konzertreise durch Deutschland.
Der Chor mit 40 Mitgliedern hat ausser Gospel auch klassische Werke, sowie Folklore und natürlich authentische afrikanische Musik im Repertoire. Schon 2009 begeisterten die Sänger ihre Zuhörer in Deutschland, dieses Mal sind sie u.a. in Böblingen, Marburg, Bielefeld und Bad

...

Maranatha SingersDie Maranatha SingersDie Maranatha Singers, laut der Frankfurter Neuen Presse der "beste namibische Gospelchor"ist ab Anfang Mai in Deutschland auf Tournee.

Das Repertoire des Chores mit 40 Mitgliedern umfasst sowohl klassische Werke, aber auch Gospel, Folklore und afrikanische Musik. Zwolf Konzerte in verschiedenen Städten quer durch Deutschland stehen auf dem Programm. Es beginnt am 2. Mai nördlich von Frankfurt (Oberstetten), dann in den über

...

Hit the BeatHit the BeatHIT THE BEAT, Trommelgruppe und High School Chor der Waldorf School Windhoek, werden im Juni zwei Wochen nach Deutschland reisen. Dies ist eine außergewöhnliche Chance für die Schüler, denn die gesamte 10., 11. und 12. Klasse wird nach Deutschland fliegen. Alle News rund um die Konzertreise, Einblicke in die Proben und die Latest News zu den einzelnen Veranstaltungsorten sind auf der Homepage des Chores zu finden oder bei

...

Postanschrift:

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG)
(German-Namibian Society)
Sudetenland-Straße 18

D-37085 Göttingen

Telefon/Fax/E-Mail:

Tel.: 05 51 / 7 07 67 81
Fax: 05 51 / 7 07 67 82
e-mail: buero@dngev.de

Bürozeiten:

Dienstags und Donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Mittwochs
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Büro:

Verwaltung: Antje Bause
Buchhaltung: Martina Kessler

Allgemeines Spendenkonto:

IBAN  DE48 3008 0000 0211 3508 00
BIC  DRESDEFF300

Commerzbank Düsseldorf

Zum Seitenanfang