Die Deutsch-Namibische Gesellschaft ist eine gemeinnützige, überparteiliche und private Organisation mit derzeit ca. 1.500 Mitgliedern und Förderern. Wir unterstützen Projekte in Namibia, fördern den Jugend- und Kulturaustausch, geben Informationen heraus, veranstalten Seminare und tun noch manches mehr.


Imke RustImke RustDie Namib Wüste wird durch den Menschen immer mehr ausgebeutet und zerstört. Dies nahm die Künstlerin Imke Rust als Anlass durch ihre Arbeit die Aufmerksamkeit auf die bedrohliche Situation zu richten. Angelehnt an shamanische Traditionen und Symbole arbeitete die Künstlerin vorwiegend direkt in der Natur und stellt somit Verbindungen zwischen Mensch, Kunst, Natur und der spirituellen Welt her. Die namibisch-deutsche Künstlerin zeigt

...

Namib MarimbasDie Namib MarimbasIn der Zeit vom 3. – 20. Juni sind die „Namib Marimbas“ wieder in Deutschland und in der Schweiz zu erleben. Es ist die 5. Europatournee dieses hervorragenden Ensembles aus Namibia.
Die Gruppe „Namib Marimbas“ besteht aus Schülern der Kuisebmond Secondary School Walvis Bay im Alter zwischen 15 und 19 Jahren. Zur Zeit sind 8 Schülern aktiv, die 3x in der Woche miteinander proben. Zusätzlich zu ihren Solo-Auftritten kooperieren sie

...

DNG-LogoDNG-LogoDas Büro der DNG in Göttingen bietet eine vierwöchige Praktikantenstelle an. Während dieser vier Wochen kann hinter die Kulissen einer gemeinnützigen Nicht-Regierungsorganisation geschaut werden, man erfährt einiges über die Projektarbeit, aber auch die interne Struktur und Verwaltung.  Vor allem brauchen wir Unterstützung bei der Aufarbeitung und Erarbeitung interessanter Themen, wie z.B. die Geschichte der DNG und Deutsch-Namibische

...

Liebe Freunde des Swakopmunder Männergesangvereines,

Wie sich ja herumgesprochen hat, sind wir ab dem 15. Mai auf Deutschlandtournee zu unserem 110 jährigem Jubiläum.

Damit Ihr alle auf dem Laufenden seid, haben wir ein 'Tagebuch' ins Internet gestellt.

So, 13.05     04:30     Phoenix     Verborgene Welten. Hüter des heiligen Feuers - Die letzten Nomanden Namibias

Veranstaltung für alle, die sich für den Sternenhimmel über Namibia interessieren.
Es handelt sich dabei um das alljährliche Süd Stern Freunde Treffen, das dieses Jahr vom 15. - 17. Juni auf der Otjiwa Lodge in der Nähe Otjiwarongos stattfinden wird. Organisiert wird das Treffen dieses Jahr von dem Astrophysiker Dr. Ansgar Gaedke und seiner Lebenspartnerin Lynette le Roux aus Swakopmund.

Ausstellung "Was Wir Sehen" im Pergamon-Palais der Humboldt-Universität zu
Berlin, 15.5.-6.7.12

Was Wir SehenWas Wir SehenWas Wir Sehen.

Bilder, Stimmen, Rauschen.

Zur Kritik anthropometrischen Sammelns.


Eine Ausstellung von Anette Hoffmann
mit Beiträgen von Regina Sarreiter und Britta Lange/Philip Scheffner

15. Mai – 6. Juli 2012
Montags bis freitags 12 – 16 Uhr
und nach Vereinbarung

Presseführung am Montag, den 14. Mai 2012 um 11 Uhr
(um Anmeldung wird

...

Logo FrankfurtLogo FrankfurtDie Bezirksgruppe Rhein Main der DNG lädt bereits zum neunten Mal zum Namibia-Stammtisch ein.

Dienstag, den 22.05. 2012
Zeit: ab 18:30
Ort: Club Voltaire, Raum im Obergeschoss (Neue Örtlichkeit!)
Kleine Hochstraße 5, 60313 Frankfurt

Ab sofort gibt es aktuelle Nachrichten zum Thema Nashornschutz auf der DNG-Homepage. Über das Logo der "Rhino Cops" auf der Startseite gelangt man direkt zu den monatlichen RhinoCop-News. Dort erfährt man Neues über aktuelle Ereignisse und Entwicklungen und die Aktivitäten im Bereich Nashornschutz.

Schauen Sie einfach mal hinein, indem Sie auf Wachtmeister Reino Kopper klicken:

RhinoCops LogoDas Logo der RhinoCops

Namibia Woche BaliNamibiawoche im BalikinoAus Anlass des 12-jährigen bestehens der Städtepartnerschaft Berlin-Windhoek veranstaltet das Bali-Kino vom 3. bis 9. Mai 2012 eine Woche mit Filmen, Musik und Lesungen aus Namibia.


Das Programm, sowie die einzelnen Termine finden Sie im Terminkalender auf der Homepage der DNG.
Die Adresse ist: Teltower Damm 33, 14169 Berlin /Zehlendorf
www.bali-kino-berlin.de

Postanschrift:

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG)
(German-Namibian Society)
Sudetenland-Straße 18

D-37085 Göttingen

Telefon/Fax/E-Mail:

Tel.: 05 51 / 7 07 67 81
Fax: 05 51 / 7 07 67 82
e-mail: buero@dngev.de

Bürozeiten:

Dienstags und Donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Mittwochs
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Büro:

Verwaltung: Antje Bause
Buchhaltung: Martina Kessler

Allgemeines Spendenkonto:

IBAN  DE48 3008 0000 0211 3508 00
BIC  DRESDEFF300

Commerzbank Düsseldorf

Zum Seitenanfang