Die Deutsch-Namibische Gesellschaft ist eine gemeinnützige, überparteiliche und private Organisation mit derzeit ca. 1.500 Mitgliedern und Förderern. Wir unterstützen Projekte in Namibia, fördern den Jugend- und Kulturaustausch, geben Informationen heraus, veranstalten Seminare und tun noch manches mehr.


Zu einem vorweihnachtlichen Treffen hatten sich 24 DNG-Mitglieder und Namibia-Freunde und Freundinnen des DNG-Bezirks Rhein-Neckar am Abend des 6. Dezember im Gasthaus „Zum Nepomuk“ an der Alten Brücke in Heidelberg getroffen.

Bezirksvorsitzender Dr. Eichler berichtete über das Erfurter Namibia-Seminar sowie über aktuelle Vorkommnisse und das derzeitige Geschehen in Namibia. Auch die Planungen für den 8.Heidelberger Namibia-Tag, der am 14.Mai 2011 wieder im Spiegelsaal der Stadt Heidelberg stattfinden soll, wurden vorgestellt und diskutiert. Durch großzügige Unterstützung durch die Stadt Heidelberg und der Heidelberger Volksbank scheinen vorerst die größten finanziellen Unsicherheiten dieser nunmehr schon traditionellen und weit über den Rhein-Neckar-Bezirk hinaus strahlenden Veranstaltung aus dem Weg geräumt zu sein.

Postanschrift:

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V.
(German-Namibian Society)
Sudetenland-Straße 18

D-37085 Göttingen

Telefon/Fax/E-Mail:

Tel.: 05 51 / 7 07 67 81
Fax: 05 51 / 7 07 67 82
e-mail: buero@dngev.de

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

 

Büro:

Verwaltung: Marion Mannsperger, M.A.
Buchhaltung: Martina Kessler

Spendenkonto:

Kontonummer: 2 113 508 00
Bankleitzahl: 300 800 00
Bank: Commerzbank AG

IBAN DE48 3008 0000 0211 3508 00
BIC DRESDEFF300

Zum Seitenanfang