Die Deutsch-Namibische Gesellschaft ist eine gemeinnützige, überparteiliche und private Organisation mit derzeit ca. 1.500 Mitgliedern und Förderern. Wir unterstützen Projekte in Namibia, fördern den Jugend- und Kulturaustausch, geben Informationen heraus, veranstalten Seminare und tun noch manches mehr.

Alfred TietzeAlfred TietzeIn trauriger Pflichterfüllung muss ich auf diesem Wege bekannt geben, dass unser Freund und langjähriges Mitglied

Herr ALFRED TIETZE
(geboren am 18. September 1911 in Breslau)

am 10. Juni 2009 im 97. Lebensjahr in Mannheim verstorben ist. Die Beisetzung erfolgte in München, dem Wohnort seines Sohnes Wolf-Rüdiger Tietze. Noch am 9. Mai 2009 hatte Herr Tietze frisch und munter am  6. Heidelberger Namibia-Tag teilgenommen, wo er rege Diskussionen und Gespräche führte (siehe Foto vom 9. Mai 2009). Er wird in unserem Kreis unvergessen bleiben.

In traurigem Gedenken an ihn und sein Wirken

Dr. Horst Eichler

Vorstandsmitglied der Deutsch-Namibischen Gesellschaft  
und Vorsitzender des DNG-Bezirks Rhein-Neckar

Postanschrift:

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V.
(German-Namibian Society)
Sudetenland-Straße 18

D-37085 Göttingen

Telefon/Fax/E-Mail:

Tel.: 05 51 / 7 07 67 81
Fax: 05 51 / 7 07 67 82
e-mail: buero@dngev.de

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

 

Büro:

Verwaltung: Marion Mannsperger, M.A.
Buchhaltung: Martina Kessler

Spendenkonto:

Kontonummer: 2 113 508 00
Bankleitzahl: 300 800 00
Bank: Commerzbank AG

IBAN DE48 3008 0000 0211 3508 00
BIC DRESDEFF300

Zum Seitenanfang