Liebe Namibia-Freundinnen und -Freunde, liebe DNG Mitglieder im Rhein-Main Gebiet,

auch 2021 wird wohl für die Filmkunst kein gutes Jahr. Aber es gibt sie (und uns!) noch. Wir freuen uns daher besonders, dass unser bewährter Kooperationspartner, das Mal Seh‘n Kino, uns auch dieses Jahr wieder die Möglichkeit gibt, einen namibischen Film zu zeigen. So können Sie, unter Wahrung der Gesundheitsvorschriften und trotz weiter bestehender Reiserestriktionen zumindest auch dieses Jahr etwas Namibia erleben und dabei gleichzeitig die Filmkunst in Namibia und Frankfurt unterstützen.

10. Namibischer Filmabend - „#LANDoftheBRAVEfilm“ (Originalversion in jeweiliger Muttersprache mit englischen Untertiteln), Crime Thriller, Namibia 2019, 95 Min.
am 25. August 2021, 18.00 Uhr
in Kooperation mit dem Mal sehn' Kino,
Adlerflychtstr. 6, Hinterhaus, 60318 Frankfurt
(http://www.malsehnkino.de)


1 2 3
Bildnachweis: http://www.landofthebravefilm.com

Während des trockenen namibischen Winters untersucht eine knallharte Polizistin eine Reihe hasserfüllter Morde. Dabei stößt sie auf einen rücksichtslosen Reporter, der dunkle Geheimnisse aus ihrer Vergangenheit enthüllt. Dadurch droht der Fall zu entgleisen. Aber die Polizistin ist entschlossen, den Mörder zu fassen, auch wenn sie das Gesetz brechen muss.

Einschätzung unserer DNG Kulturbeauftragten und Schatzmeisterin Sabine Seipold:
"Der Film ist ein spannender Krimi mit sozialem und historischem Hintergrund. Außerdem beeindruckt er durch die Landschaftsaufnahmen, die jedem Namibia-Kenner bekannt sind."

Für die Teilnahme wird vom Kino ein Kostenbeitrag in Höhe von 8 € erhoben.


WICHTIG: Bitte melden Sie sich für die Vorstellung unbedingt während der Öffnungszeiten des Kinos per Telefon (069 / 597 08 45) an, da die Sitzplatzanzahl stark reduziert ist. Bitte teilen Sie nach Möglichkeit mit, ob Sie allein oder zu zweit, bzw. bei mehreren Personen aus dem gleichen oder befreundeten Haushalten kommen wollen, da dies die maximale Sitzplatzanzahl beeinflusst.  Weitere Hygiene- und Verhaltensregeln finden Sie auf der Website des Kinos. Geimpft-/Genesen-/Getestet-Nachweise sind beim Einlass vorzulegen.

Viele Grüsse,
Jörg Bauer
--
Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V.
- Bezirksvorsitzender Rhein-Main
e-mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.facebook.com/DNG.RheinMain