Ees - Game Changer TourErst vor kurzem ist das lang ersehnte Album "Game Changer" des namibischen Kwaito-Artist EES erschienen, mit dem er nicht nur das Musik-Game changen, sondern als Nachfahre deutscher Auswanderer der Kolonialzeit auch Awareness schaffen möchte. Seine Musik ist eine bunte Mischung aus Kwaito und Afro-Pop mit Einflüssen aus House, Reggae und Hip-Hop - einem unverwechselbaren Mix, den er selbst "Nam Flava" nennt. So vereint EES auf einzigartige Weise den afrikanischen Groove und die Kwaito-Musik der Anti-Apartheid-Bewegung mit deutschen Texten und dem in Namibia gesprochenen Nam-Slang.

Nun steht der Kwaito Artist im Rahmen seiner "Game Changer"-Tour vom 04.-21. November 2021 auf den Bühnen Deutschlands und bringt zusammen mit seiner Yes-Ja-Band eine Menge gute Laune in den grauen November.

"Game Changer" Tourdaten

  • 04.11.2021: Frankfurt am Main - Nachtleben
  • 05.11.2021: München - Backstage Club
  • 06.11.2021: Berlin - Badehaus Berlin
  • 07.11.2021: Dortmund - Junkyard
  • 18.11.2021: Leipzig - Moritzbastei
  • 19.11.2021: Hannover - LUX
  • 21.11.2021: Köln - TBA

Einen Einblick in die Arbeit an seinem Album gibt EES mit seinem spanenden Dokumentarfilm. Für das groß angelegte Projekt hat der Kwaito-Artist vier bekannte deutsche Produzenten, die schon mit Künstlern wie Seeed, Gentleman oder Helene Fischer zusammen gearbeitet haben, in seine Heimat Namibia eingeladen. Als Bulli-Liebhaber ging es selbstverständlich mit einem restaurierten VW-Bus auf einen Roadtrip durch die Wüste, wobei EES ihnen das großartige Lebensgefühl seiner Heimat und seiner Musik zu vermittelte.

Dokumentarfilm zum Album "Game Changer"

Hier gehts zu den Tickets für die Shows: https://ees.reservix.de/events und natürlich hat Ees auch eine eigene Website: https://de.eesy-ees.com/