Die Deutsch-Namibische Gesellschaft (DNG) ist eine gemeinnützige, überparteiliche und private Organisation mit derzeit ca. 1.500 Mitgliedern und Förderern. Wir unterstützen Projekte in Namibia, fördern den Jugend- und Kulturaustausch, geben Informationen heraus, veranstalten Seminare und tun noch manches mehr.

Drucken

Land of the Brave

Titel:
Land of the Brave
Wann:
Fr, 2. September 2022, 20:00 h
Wo:
Neue Kammerspiele Kleinmachnow - Kleinmachnow , Brandenburg
Kategorie:
Film

Beschreibung

Film von Tim Huebschle, Namibia, 2019, 95 min., OmU

Der Thriller des deutsch-namibischen Regisseurs Tim Huebschle gibt Einblicke in das schwierige Zusammenleben in der postkolonialen Gesellschaft.

Meisie Willemse arbeitet im Rotlichtviertel von Windhoek als Ermittlerin, als sie in eine Falle gerät. Während sie einer betrunkenen Prostituierten helfen möchte, wird sie niedergeschlagen und ihrer Dienstwaffe beraubt. Als der Torso der Prostituierten in einem Flussbett gefunden wird, gerät sie mit ihrem Partner Shivute in einen Strudel unvorhergesehener Ereignisse...


Veranstaltungsort

Standort:
Neue Kammerspiele Kleinmachnow
Straße:
Karl-Marx-Straße 18
Postleitzahl:
14532
Stadt:
Kleinmachnow
Bundesland:
Brandenburg
Land:
Germany
Neue Kammerspiele Kleinmachnow

Postanschrift:

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG)
(German-Namibian Society)
Sudetenland-Straße 18

D-37085 Göttingen

Telefon/Fax/E-Mail:

Tel.: 05 51 / 7 07 67 81
Fax: 05 51 / 7 07 67 82
e-mail: buero@dngev.de

Bürozeiten:

Dienstag und Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch 09.00 Uhr - 12.00 Uhr
und 15.00 - 18.00 Uhr

Büro:

Verwaltung: Ann-Louise Hoff und Antje Bause - buero@dngev.de
Buchhaltung: Martina Kessler - finanzen@dngev.de

Allgemeines Spendenkonto:

IBAN  DE48 3008 0000 0211 3508 00
BIC  DRESDEFF300

Commerzbank Düsseldorf

Zum Seitenanfang