Die Deutsch-Namibische Gesellschaft ist eine gemeinnützige, überparteiliche und private Organisation mit derzeit ca. 1.500 Mitgliedern und Förderern. Wir unterstützen Projekte in Namibia, fördern den Jugend- und Kulturaustausch, geben Informationen heraus, veranstalten Seminare und tun noch manches mehr.

Drucken

DNG Wochenendseminar und Mitgliederversammlung

Veranstaltung

Titel:
DNG Wochenendseminar und Mitgliederversammlung
Wann:
Sa, 26. Oktober 2019 - So, 27. Oktober 2019
Wo:
Hotel Freizeit In - Göttingen, Niedersachsen
Kategorie:
DNG-Veranstaltung

Beschreibung

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V.Ich denke, dass wir wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Seminarprogramm anbieten. Unser Botschafter Schlaga hat im Juni seine vierjährige Tätigkeit in Namibia beendet und kann frisch berichten. Ein besonderes Highlight ist, dass wir den namibischen Politikwissenschaftler Prof. Joe Diescho zu Gast haben können, der für seine brillanten und kritischen Analysen bekannt ist. Auch der Film über den steinigen Lebensweg des „DDR-Kinds" Vapula Haukongo ist bemerkenswert, ebenso die Beiträge zum Namdeutsch, zur Krankenversorgung im Katutura Hospital und über den Tourismus. Und es bietet sich die Gelegenheit zum „Netzwerken" und Austausch mit anderen Namibia-Freunden.

Bitte entnehmen Sie die Einzelheiten dem Programm. Wie in den Vorjahren decken die erhobenen Gebühren die Selbstkosten, und wir haben einen Sonderpreis im Hotel (gilt nur bei Buchung über uns!), das im Übrigen auch mit Freizeit- und Wellness-Angeboten glänzt als eines der führenden Tagungshotels in Deutschland – die Benutzung des Vital Spa mit den Bereichen Fitness und Schwimmbad ist kostenfrei für die Hotelgäste.

Selbstverständlich können auch interessierte Nichtmitglieder an dem Seminar teilnehmen! Die Veranstaltung ist ebenso wie unsere Mitgliederversammlung offen für alle Interessierte. Allerdings: Nichtmitglieder (außer direkten Familienmitgliedern) zahlen einen etwas höheren Tagungsbeitrag.

Tagungsort:

Hotel Freizeit In, Dransfelder Str. 3, 37079 Göttingen
Tel. 0551-9001-0, www.freizeit-in.de

Bitte verwenden Sie für die Anmeldung das Formblatt oder schicken die entsprechenden Angaben – Vor- und Nachnamen der Teilnehmer, gewünschte Übernachtungen im EZ oder DZ – per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte melden Sie sich bis zum 11.10. an, denn das ist die mit dem Hotel vereinbarte Anmeldefrist. Das reservierte Zimmerkontingent ist begrenzt, möglichst umgehende Anmeldung ist ratsam!

Die Anmeldebestätigungen mit Zahlungsaufforderung für den Tagungsbeitrag werden um den 18.10. herum verschickt. Bitte beachten Sie, dass die Hotelkosten bei Abreise direkt im Hotel zu begleichen sind.

Nun hoffe ich, dass unser Angebot wieder breites Interesse und guten Zuspruch findet, und wir freuen uns, wenn wir auch Sie in Göttingen begrüßen können!

Bitte drucken Sie sich ggf. diese Dokumente aus!

Mit freundlichen Grüßen

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V.


Klaus A. Hess
Präsident

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG)
Sudetenland-Str. 18
37085 Göttingen
Fon +49-551-7076781
Fax +49-551-7076782
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.dngev.de


Veranstaltungsort

Standort:
Hotel Freizeit In - Webseite
Straße:
Dransfelder Strasse 3
Postleitzahl:
37079
Stadt:
Göttingen
Bundesland:
Niedersachsen
Land:
Germany

Postanschrift:

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG)
(German-Namibian Society)
Sudetenland-Straße 18

D-37085 Göttingen

Telefon/Fax/E-Mail:

Tel.: 05 51 / 7 07 67 81
Fax: 05 51 / 7 07 67 82
e-mail: buero@dngev.de

Bürozeiten:

Dienstags und Donnerstags
08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Mittwochs
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

Büro:

Verwaltung: Antje Bause
Buchhaltung: Martina Kessler

Allgemeines Spendenkonto:

IBAN  DE48 3008 0000 0211 3508 00
BIC  DRESDEFF300

Commerzbank Düsseldorf

Zum Seitenanfang