Die Deutsch-Namibische Gesellschaft ist eine gemeinnützige, überparteiliche und private Organisation mit derzeit ca. 1.500 Mitgliedern und Förderern. Wir unterstützen Projekte in Namibia, fördern den Jugend- und Kulturaustausch, geben Informationen heraus, veranstalten Seminare und tun noch manches mehr.

SUNI Logo Die DNG-Partnerorganisation SUNI e.V. lädt zum Vorbereitungsworkshop für pädagogische Tätigkeiten in Namibia  zum Thema "Das namibische Bildungssystem im Fokus" vom 6.- 8. Januar 2017 in Bonn ein.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen Einblick in den rechtlichen und pädagogischen Rahmen des Vorschul-, Grundschul- und Sekundarschulwesens in Namibia. Desweiteren werden besondere Herausforderungen des namibischen Bildungssystems, wie etwa das Internatswesen, die Ressourcenknappheit sowie die Sprachenvielfalt beleuchtet. Auch die Inklusionspolitik sowie deren Umsetzung wird vorgestellt.

Genauere Informationen zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie in diesem Flyer.

 

Wichtig: Die Anmeldungen bitte bis zum 15. 12. 2016 an Susanne Kreis: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

 

Postanschrift:

Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V.
(German-Namibian Society)
Sudetenland-Straße 18

D-37085 Göttingen

Telefon/Fax/E-Mail:

Tel.: 05 51 / 7 07 67 81
Fax: 05 51 / 7 07 67 82
e-mail: buero@dngev.de

Bürozeiten:

Montag bis Donnerstag
16:00 Uhr - 19:00 Uhr

 

Büro:

Verwaltung: Marion Mannsperger, M.A.
Buchhaltung: Martina Kessler

Spendenkonto:

Kontonummer: 2 113 508 00
Bankleitzahl: 300 800 00
Bank: Commerzbank AG

IBAN DE48 3008 0000 0211 3508 00
BIC DRESDEFF300

Zum Seitenanfang