In guter Gesellschaft

Termine

<<  August 2014  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Die nächsten Events

Wetter und News

aktuelles Wetter

Herzlich Willkommen PDF Drucken


KöcherbaumSchön, dass Sie unsere Homepage besuchen. Die Deutsch-Namibische Gesellschaft e.V. (DNG) ist eine gemeinnützige, überparteiliche und private Organisation mit zur Zeit ca. 1.500 Mitgliedern und Förderern. Wir unterstützen Projekte in Namibia, fördern den Jugend- und Kulturaustausch, geben Informationen heraus, veranstalten Seminare und Konferenzen und tun noch manches mehr. Damit fördert die DNG die Beziehungen zwischen Deutschland und Namibia auf verschiedensten Gebieten.

Viel Spaß beim Surfen und lassen Sie uns wissen, wie wir die Homepage weiter verbessern können.

 
Benefizkalender für Kinder in Namibia PDF Drucken

Kalender2015Nun schon im 10. Jahr erscheint der „Namibia – Kalender“, der auf Initiative von Frau Edith Döbbert zusammen mit Peter Spätling, der dazu die Bilder aus seinem Namibia-Archiv liefert, ins Leben gerufen wurde.
Mit dem Erlös des Kalenders konnten seitdem etliche soziale Projekte in Namibia gegründet und langfristig unterstützt werden.
Der Erlös fließt dieses Mal wie immer in die Projekte von Frau Anja Rohwer in Namibia. Diese sind hauptsächlich:
Suppenküche und Kindergarten in Mondesa DRC (Swakopmund)
Oponganda (Behinderten Center)
Kindergärten in Katutura
Oasa Taradi Frauengruppe
Orlindi House of Safety.

Der Kalender unterscheidet sich von den anderen Namibia-Kalendern durch sein Bildkonzept. Um dem Land und seinen Menschen, besonders den Kindern, für die ja der meiste Erlös bestimmt ist, sind die zwölf großformatigen Bilder jeweils in Landschaften, Tieraufnahmen und Kinderbilder aufgeteilt. So ergibt sich für Dauerbezieher des Kalenders im Laufe der Zeit auch ein repräsentativer Querschnitt durch das Land Namibia, seine Natur und seine Menschen.

Weiterlesen...
 
Radfahren für Waisen in Namibia PDF Drucken

GrebnerCentreAm 30. Juli 2014 startet Roland Grebner, Lehrer und leidenschaftlicher Radfahrer zu einer ungewöhnlichen Spendenaktion: Er will über 3000 Kilometer mit dem Fahrrad von Malawi über Samiba nach Namibia und dort von Oshakati bis nach Windhoek zurücklegen. Hauptziel während der Tour ist der Besuch des "Daddy Roland Grebner Orphans & Disability Dy Care Gives Centre" im Norden Namibias. Dort betreut Ruusa, eine sehr engagierte Ovambo und ehemalige Kindergärtnerin, seit 2002 behinderte und verwaiste Kinder. Mit Unterstützung durch Roland Grebner hat Ruusa dieses Heim gegründet und betreut es seither sehr zuverlässig, wovon sich Herr Grebner in den vergangenen Jahren mehrfach persönlich überzeugt hat. Daher ist seine Tour auch diesem Projekt gewidmet, und er sammelt vor und während der Tour Spenden dafür und für die Katutura-Projekte von Anja Rohwer.

Weiterlesen...
 
Neues Namibiamagazin druckfrisch! PDF Drucken


Die neue Ausgabe des Namibiamagazins Nr. 2/2014 ist erschienen!. Informationen zum Inhalt erhalten Sie hier.

Gerne können auch Nichtmitglieder ein Probeexemplar beziehen, unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
Bundesverdienstkreuz für Angelika Gleich PDF Drucken

Für Ihren engagierten, langjährigen Einsatz für die Menschen in dem kleinen Ort Hoachanas in der Wüste Namibias hat Angelika Gleich, Gründerin des Hoachanas Children Fund und Mitglied im DNG-Hauptvorstand, nun die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhalten. Verdienstkreuz

In einer stimmungvollen Zeremonie im Bachsaal der Christuskirche ihres Heimatortes Aschaffenburg händigte ihr Oberbürgermeister Klaus Herzog die Medaille aus.

 

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 7
Joomla 1.5 Templates by Joomlashack